TM50 – Bauabschnitt II – 2014

Im Jahr 2014 wurde auf einer Fläche von über 2.000 qm ein moderner Vollsortimentsmarkt errichtet. Der von der EDEKA angemietete Markt setzt neue Maßstäbe hinsichtlich innovativer Technik und gebäudetechnischer Auslegung, Energieeffizienz sowie moderner Architektur. Die einzelnen baulichen Besonderheiten des neuen Marktes, wie Betonkernaktivierung, Photovoltaik, Geothermie, Wärmerückgewinnung und die natürliche Beleuchtung wurden bereits in Einzelobjekten realisiert, werden hier jedoch erstmalig in einem Gesamtkonzept verwirklicht.

Durch den Einsatz von Geothermie, Wärmerückgewinnung, LED-Beleuchtung und Solar werden bis zu 70% Energieeinsparung ermöglicht. Einen vergleichbar energetisch konsequent umgesetzten und zukunftsweisenden Markt gibt es im europäischen Raum nicht, sodass das Leuchtturmprojekt zu Recht als modernster Supermarkt Europas gilt. Für den Supermarkt wird eine Gold-Zertifizierung für Nachhaltigkeit durch die DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V.) angestrebt – diese erfolgt nach Bauabschluss.

Details zum Bauabschnitt

Die signifikante Gebäude-Form unter Verwendung innovativster Baumaterialien im Mix, lässt bereits von außen erkennen, dass der Supermarkt neue Wege in puncto Darstellung und Einkaufserlebnis geht. Dessen Gebäudehülle besteht aus auf Stahlbetonstützen eingelassenen, vorgefertigten Porenbetonplatten, auf die eine hölzerne Dachkonstruktion aus BSH-Trägern (Brettschichtholz) und BSP-Elementen (Brettsperrholz) platziert wurde.

Der als Leuchtturmprojekt konzipierte Supermarkt verbraucht über seine ausgeklügelte Entwurfsplanung und ein modulares Versorgungsmosaik nur noch etwa 30% der Energie konventioneller Lebensmittelgeschäfte. So werden die 1.500 m² Verkaufsfläche über Lichtausschnitte in der Fassade und über sogenannte Sheddächer – parallel angeordnete Pultdächer, deren Senkrechte von nach Norden ausgerichteten Fenstern gebildet wird – in weiten Teilen mit blendfreiem, gleichmäßigem Tageslicht versorgt, was Energie spart und die Augen schont. Zugleich tragen die Sheddächer die optimierte, da nach Süden ausgerichtete Photovoltaik-Anlage mit einer installierten Leistung von 97 kWp, deren Strom nicht eingespeist, sondern an Ort und Stelle vom Supermarkt selbst verbraucht wird. Damit werden u.a. die langen Kühltheken betrieben, deren Abwärme wiederum über die Betonkernaktivierung des Fußbodens zur Beheizung genutzt wird. Dadurch wird die Geothermie entlastet und Energie gespart.

Die Lüftung des großzügig gestalteten Verkaufsraums erfolgt auf Basis permanenter CO2-Messungen, wobei sich bedarfsgesteuert die Fenster automatisch öffnen bzw. schließen. Das stimmige Gesamtkonzept des Supermarktes, der etwa 60 % mehr gekostet hat als die üblichen Standardmärkte, wird komplettiert von einer flächenschonenden, 70 Stellplätze großen Tiefgarage. Ein großer Parkplatz mit Grünflächen gehört selbstverständlich ebenfalls zum Konzept. Dieser setzt mit einer Elektrotankstelle für E-Bikes und Elektroautos Zeichen in puncto Service und unterstützt unser Gesamtkonzept in Nachhaltigkeit und Effizienz zum Schutz der Umwelt und Schonung der wertvollen Ressourcen. Der Supermarkt versorgt gleichermaßen die Beschäftigten des TM50 als auch die ortsnahe Bevölkerung, der bis dato kein eigener Vollsortimenter zur Verfügung stand.

weniger Informationen

Fotodokumentation ansehen Pdf 10,2 MB »

Beteiligte Firmen

Lesen Sie mehr


Projektsteuerung Häberlein
Jürgen Häberlein
Ringstraße 22, 91555 Feuchtwangen
www.projektsteuerung-haeberlein.de

Architekten Horender + Rothe
Rennweg 60-62
90489 Nürnberg
www.horenderarchitekten.de

Loebermann+Bandlow
Architekten Gesellschaft mbH
Dr.-Carlo-Schmid-Str. 200, 90491 Nürnberg
www.loebermann-bandlow.de

Werkhaus Architekten
Roland Kämmerzähl
Bleichstraße 12 a, 90429 Nürnberg,
www.werkhaus-nuernberg.de

ernst Architekten
Wodanstrasse 63
90461 nürnberg
www.ernstarchitekten.de

Adler + Olesch Landschaftsarchitekten GmbH
Herr Adler
Marienstraße 8, 90402 Nürnberg
www.adlerolesch.de

Behringer + Dittmann Bohr GmbH
Herr Sittner
Schieräckerstraße 35
90431 Nürnberg

CDM Smith Consult GmbH
Fürther Straße 212
90429 Nürnberg
www.cdmsmith.com

dwp GmbH
Frau Wedewardt
Merianstraße 45
90409 Nürnberg

Elektroplanungsbüro Michael Trunk
Klingholz Haus 3
97232 Giebelstadt

e:tech Elektroservice Nürnberg GmbH
Willstätterstraße 16
90449 Nürnberg
www.etech-elektroservice.de

Fleischmann Holzbau GmbH & Co. KG
Leitenacker 7
95326 Kulmbach
www.fleischmann-holzbau.de

Fliesen-Unger GmbH
Wildenauer Weg 3
08340 Schwarzenberg
www.fliesenunger.de

Geowissenschaftliches Büro Dr. Heimbucher GmbH
Herr Dr. Heimbucher, Herr Meintker
Am Doktorsfeld 21, 90482 Nürnberg
www.dr-heimbucher.de

gfv Malerbetrieb GmbH
Landweg 11
90513 Zirndorf
www.gfv-malerbetrieb.de

G+H ISOLIERUNG GmbH
Geisfelderstraße 22
96050 Bamberg
www.gruppe-guh.de

Hauser GmbH
Herr Aschl
Am Hartmayrgut 4 – 6, A -4040 Linz
www.hauser.com

Firma Heffner GmbH
Herr Körber
Im Pfefflersgarten 2
90562 Kalchreuth

Hochdanner Sanitär- und Heizungs-GmbH
Sachsbach 20
91572 Bechhofen
www.hochdanner.de

Kassecker GmbH
Steinackerweg 1
95676 Wiesau
www.kassecker.de

Konrad Müller GmbH
Flughafenstraße 66
90411 Nürnberg
www.k-mueller-galabau.de

Luwatherm Luft- und Wärmetechnik GmbH
Wiesenstraße 3
91126 Schwabach

Metallbau Regel GmbH
Puscherstraße 12
90411 Nürnberg

A. Michel Asphalt- und Isolierbau GmbH &Co
Industriestraße 3
91634 Wilburgstetten
www.asphalt-michel.de

Moezer GmbH Bauunternehmung
Ansbacher Str. 4
91586 Lichtenau
www.moezer.de

Paulus GmbH Heizung & Sanitär
Eisenbahnweg 8
91217 Hersbruck
www.paulus-gmbh.info

Stiegler Fassaden- und Malertechnik GmbH
Industriestraße 6
91126 Schwabach
www.stiegler.de

Trafektum
Martin Pudelko
Rennweg 60 – 62, 90489 Nürnberg
www.trafektum.de

Woydera & Trommen Beratende Ingenieure GmbH
Herr Trommen
Königswarterstraße 26, 90762 Fürth,
www.tga-wt.de

weniger Informationen