TM50 – Ausblick – Erweiterung und Umbau der Kantinenfläche

Im derzeit geplanten Bauabschnitt IV wird die vorhandene Kantinenfläche in eine gastronomische Nutzung mit Kleinkunstbühne erweitert. Die für 200 Personen ausgelegte Kantine ist in erster Linie für Mitarbeiter des Standorts TM50 gedacht. Neben der Nutzung als Kantine sind die Räume auch als öffentliche Gastronomie zugänglich sowie für Veranstaltungen (z.B. Firmenjubiläen, private Feiern) oder als Kleinkunstbühne (Comedy, Poetry Slam etc.). Baubeginn auf der insgesamt vorgesehenen Fläche von ca. 460 qm ist 2016.