Markus Uhr (Leipzig/Kassel)

„VARIOUS THING ABOUT LOVE“ – TM50, Nürnberg 2015

Für die Arbeit VARIOUS THING ABOUT LOVE riss ich die Seiten aus Zeitschriften und Illustrierten heraus, die mich wegen irgendeines Details ansprachen. Danach übermalte ich sie mit schwarzer Tusche und ließ nur den Bildteil frei, den ich beim Research fokussiert habe. Dieses verdecken/verbergen und löschen ließe sich als die erweiterte Folge des verborgenen Sichtbaren bezeichnen. Das heißt: was überlagert oder getilgt wurde, wird für das Vorstellungsvermögen des Betrachters in Gestalt von Spekulationen und/oder Erinnerung sichtbar gemacht.

Lesen Sie mehr
Der Betrachter wird somit zu einem aktivem Partizipanten der Arbeit. Die nicht abgedeckten fotografischen Elemente scheinen in keiner Verbindung zu stehen und wirken zuerst wie vollkommen zufällig ausgewählt, aber genau darin liegt ihr Zweck. Jedes Restbild könnte alles sein. Für die Installation im Treppenhaus der TM50 wurden eine Auswahl von 190 aus der über 400 Blätter umfassenden Serie VARIOUS THINGS ABOUT LOVE getroffen. Die Bilder wurden neu geordnet und schlängeln sich in Petersburger Hängung den Wänden entlang der Treppe nach oben.

Die nun auf diese Art erzeugten Bildnachbarschaften vertrauen in ihrer Anordnung nicht nur auf die Assoziation allein, sondern ebenso auf ihr Selbstverständnis durch meine Auswahl. Durch die Rearrangierung und Rekontextualisierung entsteht in der Masse ein komplexer Spiegel – ein schwarzes Brett unserer Gesellschaft.

Optisches Gegengewicht der Installation ist das Objekt DIE ARBEIT VON GESTERN, 2009 welches an einer langen Kette in der Mitte des Treppenhauses häng und als quasi Form gewordene Klangcollage das Zentrum verortet. Meteoritenmodell oder ausgediente Discokugel? Die zerbrochenen Stücke meiner privaten Schallplattensammlung schlucken mehr Licht als sie reflektieren.

Markus Uhr, geboren 1974 in Baar, lebt und arbeitet in Leipzig und Kassel.

weniger Informationen

Einzelausstellungen

Lesen Sie mehr

2015
QUE JETZ ENDLICH SERA, SERA., Hauser Gallery, Zürich
BEHAUPTUG GLAUBE, Bühnenbild für die Theaterproduktion WarRug, Theaterdiscounter Berlin
TEILUNG, (mit Antonia Bisig) Kunstraum Kolin 21, Zug

2014
BEIDES, (mit Bernhard Prinz) Bühlers, Fürth

2013
NIGHT OF THE PAWN, (mit Andy Kania) Laden für Nichts, Berlin

2012
DAS ENDE EINER LEGENDE, (mit Katrin Heichel) Spinnerei, Leipzig
BRAINWASHED, Laden für Nichts, Leipzig

2011
VARIOUS THINGS ABOUT LOVE, Galerie Billing, Baar
MARKUS UHR, Robert Morat Galerie, Hamburg

2010
TALKSHOW, (mit Juliana Ortiz), Galerie Emmanuel Post, Leipzig
CARAVAN 2/10, Aargauer Kunsthaus, Aarau

2009
2., Galerie b2, Leipzig
I’M AFRAID OF JASPER JOHNS, Galerie Billing Bild, Baar

2008
PHONE HOME, Tribeca Studio, New York
TWELVE STEP PROGRAM, Kunstraum Walcheturm, Zürich

2007
THEY’RE HERE., (mit Juliane Moritz), Red Stripe Gallery, Leipzig

2006
DAS WAR SCHON IMMER SO., Kunstverein Leipzig DE

2005
DIE GROßEN DIE KLEINEN DIE MITTLEREN, Galerie Kleindienst Leipzig

2004
FLACHLAND, HGB Leipzig

weniger Informationen

Gruppenausstellungen

Lesen Sie mehr

2016
VOM ALLMÄCHTIGEN ZUM LEIBHAFTIGEN, Westfälisches Museum für religiöse Kultur, Telgte
STILL, Produzentengalerie, Hamburg
DEINE BLAUEN AUGEN SIND MIR SCHEIßEGAL, Bühlers, Fürth
VOM ALLMÄCHTIGEN ZUM LEIBHAFTIGEN, Kunsthaus Apolda, Apolda

2015
22. LEIPZIGER JAHRESAUSSTELLUNG, Westwerk, Leipzig
NOCTURNE, Kunsthalle der Sparkasse, Leipzig
NULL ACHT FUFZEHN, Laden für Nichts, Leipzig

2014
DRIVE THE CHANGE, Hohlstr. 100, Zürich
SCRATCHING SURFACES, Kunsthalle Luzern, Luzern

2013
MACHT/WAHN/VISION, Städtische Museen Heilbronn,
KULPTUREN IN BAAR, Gemeinde Baar, CH
DESTROYED IMAGES, Künstlerhaus Frappant, Hamburg
DESTILLAT, Kunstverein Tiergarten, Berlin
WELTENSCHÖPFER, Museum der Bildenden Künste, Leipzig
CATCH OF THE YEAR 2012, Dienstgebäude, Zürich
ZOOM, Marta Herfort

2012
LOST IN TUGIUM, Skulpturen und Objekte, Zug
HOT SPOT, La Chambre, Strasbourg
EROS & THANATOS, Halle 14, Leipzig
ALTE UND NEUE STILLEBEN AUS DER SØR-RUSCHE SAMMLUNG, Museum Abtei Lisborn

2011
JAHRESAUSSTELLUNG, Kunstmuseum Luzern
DINNER FÜR SPINNER, Laden für Nichts, Leipzig
SELECTION CUVEE, Raum für aktuelle Kunst, Luzern
AUSLÖSER – KONZEPTE DER FOTOGRAFIE, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig

2010
SALON FÜR KUNSTBUCH (NO ISBN), Galerie für zeitgenössische Kunst (GfzK), Leipzig
DIE DINGE DES LEBENS, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig D

2009
JAHRESAUSSTELLUNG, Kunstmuseum Luzern CH
SWISS ART AWARDS 2009, Art 09 Basel CH

2008
DIE SACHE MIT DER VERANTWORTUNG – Marion Ermer Preis 2008, Neues Museum Weimar, D

2007
SWISS ART AWARDS 2007, Art 07 Basel CH
DAS LOCH, Galerie b2, Leipzig

2006
GUTE AUSSICHTEN, Haus der Fotografie, Deichtorhallen Hamburg; Künstlerhaus Dortmund; Commerzbank, Frankfurt a.M.; Kunsthalle White Box, München; Goethe Institut Washington
ME, MYSELF & I, ARTI Amsterdam

2005
GUTE AUSSICHTEN, Museum für Fotografie Berlin DE

weniger Informationen

Preise und Stipendien

Lesen Sie mehr

2011
Förderbeitrag des Kantons Zug für freies künstlerische Schaffen

2010
Förderbeitrag der UBS Kulturstiftung

2009
Förderbeitrag des Kantons Zug für das Künstlerbuch Transfer Drawings

2008
Marion Ermer Preis 2008, Marion Ermer Stiftung Weimar DE

2007
Personalpreis der Dr. Georg und Josi Guggenheim-Stiftung
Swiss Art Awards 2007
Atelier Stipendium in New York (2008), Kulturförderung des Kantons Zug

2006
Förderbeitrag des Kantons Zug für die Arbeit They’re here.

2005
Gute Aussichten Junge deutsche Fotografie, Preisträger
Bosch, Dialog der Kulturen, Film- und Fotofestival in Murmansk

2003
DAAD, Reisestipendium Odessa, UK mit Boris Mikhailov
Focus Award – Bilderkriege, Preisträger, FH Dortmund

2000
AGFA Förderpreis Wendebilder

weniger Informationen


Öffentliche Sammlungen

Lesen Sie mehr

 

Sammlung Kunsthaus Zürich

Sammlung Museen Heilbronn

Sammlung Aargauer Kunsthaus, Aarau

Sammlung Museum Wiesbaden

Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Grafische Sammlung Museum der Bildenden Künste, Leipzig

SØR-Rusche Sammlung, Ölde/Berlin

Cabinet des Estampes, Geneve

Sammlung DZ Bank

Sammlung Credit Suisse

Kunstsammlung der Sparkasse Leipzig

Sammlung des Kantons Zug

Sammlung der Stadt Zug

Sammlung der Gemeinde Baar

Sammlung des Freistaates Sachsen

 

weniger Informationen